RES
IDENTIAL

„Ein Haus ist keine Maschine, es ist das Gehäuse, die Schale des Menschen, seine Erweiterung, seine Befreiung, seine spirituelle Ausstrahlung“ Eileen Gray

Wohnformen sind auch Lebensformen, ob das Einfamilienhaus, das Reihenhaus, die Wohnbausiedlung oder das Wohnhochhaus, sie alle sollen gut funktionierende Lebensräume bieten, von der Single Wohnung oder dem Künstleratelier bis zum sozialen Wohnungsbau, zum Mehrgenerationenhaus oder auch zum Mikroloft. Wohnen betrifft alle Altersgruppen und alle soziale Schichten, und für alle gilt, dass die Umgebung das Wohlbefinden entscheidend beeinflusst. Wir sehen unsere Aufgabe darin, Wohnraum zu gestalten, der diesem Wissen Rechnung trägt.
Wir schaffen harmonische Lebensräume, die mit einer optimalen Flächenausnutzung stadträumlich sinnvoll eingebunden sind. Wir entwerfen Wohnraum, der durch funktionale Grundrisse und optimale Tageslichtführung harmonische Atmosphären schafft, die durch ein behutsames Farbkonzept unterstützt werden. In der Materialwahl lassen wir uns sowohl von dem jeweils räumlichen Umfeld leiten als auch von nachhaltigen Aspekten. Die Freiraumgestaltung des öffentlichen Raums sind für uns Werte, die für ein zukunftsorientiertes Wohnumfeld unabdingbar sind. Unsere Architektursprache ist unaufdringlich, modern und nachhaltig. Wohnbau oder auch Residential als die dritte Haut des Menschen hat einen ganz besonderen Stellenwert in unserer Architektur.