Rest
aurants

Hospitality: die Gastfreundschaft https://dict.leo.org

Architekturkonzepte für Orte der Gastfreundschaft sind begehbare Visitenkarten. Ob Hotel, Restaurant, Bar, Sanatorium oder Gesundheitszentrum, für alle gilt, die Ambition des Gastgebers in eine architektonische Sprache umzusetzen und eine atmosphärische Stimmigkeit von Produkt und Umwelt zu schaffen. Das Ergebnis ist immer individuell, es zeigt eine persönliche Handschrift und ist gleichzeitig in der Lage, die vielfältigsten Wünsche zu erfüllen.

 

  • Shiki – Vienna – Austria

    „Die Architekten haben ein Konzept erarbeitet, dass sich auszeichnet durch die Kunst der Reduktion.“ baunetz.de/ designlines                   
     
  • Kussmaul – Vienna – Austria

    "Kussmaul: So toll können neue Lokale in Wien aussehen – wenn ein Baumagnat investiert und die Architekten von BEHF sind." Der Standard
     
  • Fabios – Vienna – Austria

    "Das Büro BEHF hat alles heller, freundlicher und gemütlicher gestaltet,..." Wiener Zeitung                                     
     
  • Motto am Fluss – Vienna – Austria

    "Kein Zweifel, das Architektenbüro BEHF... hat eine unfassbare coole, bis ins hinterletzte Detail von Retro-Eleganz geprägte Hütte abgeliefert..." Profil
     
  • Motto am Fluss Café – Vienna – Austria

    "Neben klassischen Interieur- und Designelementen aus vergangen Dekaden finden sich futuristisch anmutende Glas- und Stahlkonstruktionen der Gegenwart in dem Bauwerk." HGV Praxis
     
  • Kim kocht – Vienna – Austria

    "Im Treff, den die Architektengruppe BEHF mit blank polierten Kupferplatten und roh geschnittenen Holzlatten gestaltet hat, spürt man Extravaganz, Schick, einen Hauch von Ökologie und mystischer Bedeutung der Materialien." Kronen Zeitung
     
  • Yellow – Vienna – Austria

    "Night and Day ist auch das Motto von "Yellow", einem Restaurant samt Bar, konzipiert und entworfen von BEHF Architekten." architektur.aktuell
     
  • L421 – Vienna – Austria

    "Ein großer Raum in zartem Grün- und Beige-Tönen, mit schlichten Möbeln und von der Decke baumelnden Blättern - Retro-Chic, der erfrischend klar erscheint, ohne belanglos zu wirken." Freizeit Kurier
     
  • Do&Co Casino Baden – Baden – Austria

    "Der Mut, moderne, fast freche Akzente zu setzen, ist ihre besondere Stärke. Florale Stoffe, ohne zu blumig zu sein, Überraschunseffekte, ohne langweilig zu wirken, und grandiose, weit reichende Perspektiven, ohne das Detail aus den Augen zu verlieren." Architektur & Bau Forum
     
  • Don Café – Flughafen Schwechat – Austria

    "...wurde dafür aber von BEHF eindrucksvoll gestaltet." Falter
     
  • Unger und Klein im Hochhaus – Vienna – Austria

    "Dass es ein architektonisches Schmuckstück geworden ist, muss man sagen, das metallene Portal, Terrazzoboden, die stählernen Kanneluren an der Theke und vor allem die Typo des rundherum laufenden Lokalnamens vermitteln ganz große Klassik, ganz viel New York." Falter
     
  • Merkur Restaurants – Austria

    „Das vom Wiener Architekturbüro BEHF gestaltete stilvolle Innendesign ist besonders modern und mit hochwertigen Materialien ausgestattet.“ .MerkurMarkt. At
     
  • Café Bar Bloom – Vienna – Austria

    "Das Dekor aus der Hand der BEHF-Architekten... ist deutlich vom Stil der 1930er-Jahre inspiriert, was sich zuletzt im flächendeckenden Einsatz von Makassar- und Rosenholztäfelungen sowie dunklem Marmor in beiden Stockwerken manifestiert." Der Standard